16.11.17

Samstag ins Markgräfler Land

Wie im BIWAK-Tourenplan angekündigt fahren wir mit dem Zug ab EM, Achtung: Abfahrt erst 11.41 Uhr, nach Weil a.Rh. Zunächst kurz durch die Stadt und dann auf dem Westweg aufwärts zum Tüllinger Berg. Hier oben hat man eine tolle Sicht auf den Hotzenwald, Vogesen,  schw. Jura und natürlich Basel.

Bald danach unterqueren wir die Autobahn und kommen zur Burgruine Rötteln. Weiter auf einem schönen, trailartigen Weg durch den hoffentlich noch bunten Herbstwald. Wir durchqueren den Ort Wollbach und fahren auf der Höhe weiter bis nach Kandern.

Dann kommt das Highlight der Tour: die wildromantische Wolfschlucht mit tollen Felsformationen und einem schönen, fahrbaren Trail.

Nun noch kurz über den Berg und schon sind wir um ca. 16 Uhr in Holzen, wo wir in dem urigen Dorfgasthof Hirschen einkehren. Danach geht's in flotter Fahrt auf einem Radweg, teils Straße (Licht mitnehmen!), nach Efringen-Kirchen wo wir um 18 Uhr auf den Zug gehen (nächste Fahrt erst wieder um 19 Uhr). Ankunft in EM 19.13 Uhr.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.